Gerechtigkeit alleine gibt Genugtuung, aber nicht unbedingt Wiederherstellung. Gnade alleine ist ein billiges „unter den Teppich“-Kehren ohne Recht zu schaffen. Jesus war der Einzige, der Gerechtigkeit, Wiederherstellung und Gnade vereint hat – nicht billig, sondern mit seinem Blut!

Sprecher: Thomas Pilger