Obwohl Jesus den Tod besiegt und uns frei gemacht hat, fokussieren wir uns oft auf unsere eigene Unzulänglichkeit und Versagen. Dabei sind wir nie von ihm berufen worden, weil WIR vollkommen wären – sondern weil ER vollkommen ist