Eine Beziehung zu Menschen, zur Gemeinde, zu Gott kann mit Sympathie oder einem Blick auf Vorteile und Attraktivität beginnen. Tragfähig wird sie jedoch erst, wenn man tief verwurzelt wird.